Sprungnavigation

Spinge direkt...

18.06.2018

Rote Geranien fürs Coesfelder Rathaus

Icking's Paradies sorgt für prächtigen Blumenschmuck

Foto: Stadt Coesfeld

Sie sind schon kräftig gewachsen und stehen jetzt in voller Blüte, die roten Geranien an der Rathausfassade. „Icking’s Paradies“ hat auch in diesem Jahr wieder für den Blumenschmuck am Rathaus gesorgt. Geschäftsführer Berthold Icking ist langjähriges Mitglied im Stadtmarketingverein und brachte schon im Mai Blumenkästen mit den Geranien an, die das Rathaus und den Marktplatz verschönern.
Für Katja Koch vom Stadtmarketingverein ist das Rathaus zwischen St. Lamberti und der Evangelischen Kirche einer der markantesten Punkte im Stadtbild: „Wir freuen uns sehr, dass das Gartencenter Icking uns seit Jahren mit dem Blumenschmuck unterstützt. Gerade im Sommer ist der Coesfelder Marktplatz Anziehungspunkt für viele Einheimische und Besucher.“ Der Stadtmarketingverein lebt von aktiven Mitgliedern, die gemeinsam für Coesfeld etwas auf die Beine stellen. „Es ist toll, dass sich unsere Mitglieder so mit einbringen“, so Koch.

Bildunterzeile:  Nicht zu übersehen ist der prächtige Blumenschmuck am Coesfelder Rathaus: Katja Koch vom Stadtmarketing Verein (l.) und Geschäftsführer Berthold Icking (Icking’s Paradies)