Sprungnavigation

Spinge direkt...

Ein Stück Coesfeld zu Weihnachten verschenken - Ochsen und Badende jetzt als handliche Figuren

Coesfeder "Originale" im Bürgerbüro erhältlich

 

Ein kleines Stück Coesfeld zu Weihnachten verschenken? Eine schöne Idee, die ab sofort umsetzbar ist! Aber was ist typisch für Coesfeld? Natürlich die bunten Ochsen, die überall in Coesfeld ein Stück Stadtgeschichte erzählen. Und auch die Badende, die in verschiedenen Orten entlang der Berkel, und auch in Coesfeld, zum Sprung ins Wasser ansetzt. Das männliche Pendant nicht zu vergessen!

Passend zur Weihnachtszeit können ab sofort die Coesfelder „Originale“ in handlicher Form im Bürgerbüro erworben werden. Lange Zeit gab es den Ochsen nur aus schwerem Steinmaterial – neuerdings hat der Kunstverein Münsterland e.V. unser städtisches Markenzeichen auch in verschiedenen kleineren Formaten und Farben in Kooperation mit dem IBP entwickelt und umgesetzt. Ob Ochsen oder die beiden Badenden, alle Figuren können natürlich passend zum Thema auch in Kombination mit einer Stadtführung, wie z. B. der Ochsentour oder der Berkelführung verschenkt werden.

Die zwei Badenden kosten 9,90 Euro und sind knapp 10 cm groß. Die Ochsen sind in verschiedenen Größen und Farben erhältlich. Die kleine Variante liegt bei 6,50 Euro (ca. 7 cm), die mittlere bei 11,50 Euro (12 cm) und die großen Ochsen kosten 39,00 Euro (17 cm). Besonders schön sind auch die großen Ochsen mit einem hochwertigen Buchensockel zum Preis von 49,00 Euro. Der Erlös des Ochsenverkaufs kommt Projekten der Kunstschule des Kunstverein Münsterland e.V. zugute.

Erhältlich sind die unverwechselbaren Souvenirs ab sofort im Bürgerbüro des Rathauses. Geöffnet: montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 12 Uhr. Die passenden Stadtführungen sind über den Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner buchbar zum Gruppenpreis von 50,00 € unter 02541 – 939 1017 oder info(at)coesfeld.de