Sprungnavigation

Spinge direkt...

Erleichterungen für Kontakte, Gastronomie und Handel am Montag (18.05.) auch in Coesfeld

Minister Laumann kündigt Lockerungen an

Update von Freitag Abend, 22.00 Uhr, Pressemeldung des Kreises Coesfeld:

Corona-Lockerungen im Kreis Coesfeld: 

Nun doch Montag!

 

Unsere Meldung von Freitag (15.05.20) 19.00 Uhr, ergänzt um die aktuellen verbindlichen Daten (Stand 22.00 Uhr):

Landesminister Karl-Josef Laumann hat angekündigt, dass es ab Montag weitere Lockerungen auch im Kreis Coesfeld geben wird. Bürgermeister Heinz Öhmann freut sich: "Damit bestätigen sich unsere Bemühungen: Wir haben alles dafür getan, das Infektionsgeschehen auf den hiesigen Schlachtbetrieb einzugrenzen. Das ist uns in gemeinsamer Anstrengung gelungen. Jetzt kommt das öffentliche Leben am Montag (18.05.) auch in Coesfeld wieder in Bewegung", sagt er und ergänzt: "Das ist ein wichtiges Signal für den Standort Coesfeld, für die Menschen in unserer Stadt, für die Händler und die Gastronomie."  Bürgermeister Öhmann hat sich am Fraitagmorgen in einem Telefonat mit Minister Laumann auch persönlich für diese Lockerung eingesetzt und darauf hingewiesen, dass die Infektionszahlen für die allgemeine Bevölkerung in Coesfeld mittlerweile sehr niedrig seien. Dies sei Ergebnis des verantwortungsvollen Umganges der Menschen in Coesfeld. Das werde auch in Düsseldorf wahrgenommen, so Minister Laumann.

Weitere Informationen dazu auch auf der Website des Kreises Coesfeld