Sprungnavigation

Spinge direkt...

Kontakte vermeiden und so den Service sichern

Bürgerbüro ab Montag (16.11.) im Schichtbetrieb

Das Bürgerbüro im Coesfelder Rathaus wird ab Montag (16.11.) in der Mittagszeit von 12.30 bis 14 Uhr für Besucher:innen geschlossen. Das Service-Team wird dann, wie im Frühjahr schon einmal, in getrennten Schichten arbeiten. Teamleiter Udo Hoppe dazu: „Wir werden unser Team ab sofort wieder trennen und hoffen, dass wir damit den Betrieb im Bürgerbüro zusätzlich sichern können. Wenn wir Abstand halten und das Bürgerbüro mittags desinfizieren, kommen die einzelnen Teams nicht in Kontakt und wir vermeiden mögliche Infektionsketten.“

Die Verwaltungsnebenstelle in Lette wird vorübergehend geschlossen; die Räume dort erlauben Besucher:innen und Mitarbeitenden kaum, den notwendigen Abstand zu halten.

Für telefonische Anfragen ist das Service-Team weiterhin erreichbar unter Tel. (02541) 939-1000.

Zunächst bis Weihnachten gelten für das Bürgerbüro im Rathaus folgende Öffnungszeiten: montags bis freitags 8 bis 12.30 und 14 bis 18 Uhr, samstags 10 bis 12 Uhr.

 

Foto vom Eingang zum Bürgerbüro
Foto: (c) Stadt Coesfeld