Sprungnavigation

Spinge direkt...

Krammarkt am 05. August von 8 bis 13 Uhr in der Coesfelder Innenstadt

Der Krammarkt mit seiner Vielfalt (über 80 Stände) zieht Besucher aus der Region an. Anbieter reisen an, um (Neu)Waren in einem unvergleichlichen Sortiment feil zu bieten.

 

 

Am Freitag, 05. August 2016, findet wieder der Coesfelder Krammarkt im Bereich der Fußgängerzone statt. Ca. 80 Händler reisen dafür an, um ihre Waren feil zu bieten.

Das Angebot reicht von Gardinen, Haushalts-, Töpfer- und Kurzwaren, Stoffen, Schmuck, Uhren, Hosen, Hemden, Pullover, Blusen, Röcken, Berufskleidung, Holz- und Stahlwaren, Pfannen, Motivbackformen, Korb- und Lederwaren, Schirme, Gürteln, Blumen und Blumenzwiebeln, Dekoartikeln, Geschenkartikeln, Bestecke, bis hin zu Senf und Süßwaren. 

Da wird der Bummel zum Erlebnis und Augenschmaus! Der kleine Hunger kann gestillt werden auf dem gleichzeitig stattfindenden Wochenmarkt, zum Beispiel mit frischem Backfisch.

Es lohnt sich ein Besuch, trifft man doch häufig auch Freunde und Bekannte, mit denen "es sich zu schnacken" lohnt.

Der Krammarkt öffnet um 8 Uhr morgens und schließt gegen 13 Uhr mittags.

Viel zu entdecken gibt es in Coesfelds Innenstadt, wenn der Krammarkt an sieben Freitagen ruft.
Zurück zur Übersicht