Sprungnavigation

Spinge direkt...

Spendenaktion für Blumenampeln ein voller Erfolg

Coesfeld und Freunde e.V. bestellt über 50 Blumenampeln für Coesfeld und Lette

Fast 11.000 Euro sind bei der Spendenaktion vom Verein Coesfeld & Freunde e.V. für die Blumenampeln in Coesfeld und Lette zusammengekommen. Das Ziel von 7.000 Euro wurde dabei weit übertroffen, sodass mit Sicherheit mehr als 50 Blumenampeln für die Ortskerne von Coesfeld und Lette für dieses Jahr bestellt werden können.

139 verschiedene Bürger:innen, Vereine und Unternehmen haben das Projekt mit Spenden unterstützt. „Wir sind begeistert wie viele Menschen sich für die Ortsverschönerung einsetzen. Alleine hätten wir das nicht geschafft“, so Stefanie Borgert, Geschäftsführerin vom Verein Coesfeld & Freunde e.V. Schon nach wenigen Tagen war die benötigte Mindestsumme von 7.000 Euro erreicht. Besonderem Dank gilt auch der VR-Bank Westmünsterland, die nicht nur die Spendenplattform für die einfache Abwicklung zur Verfügung gestellt hat, sondern die Spenden in Höhe von mindestens 5 Euro mit 20 Euro bezuschusst hat. Insgesamt kamen so 2.080 Euro von Seiten der VR-Bank Westmünsterland. Zudem unterstützt der initiierende Verein Coesfeld & Freunde e.V. das Projekt selbst mit 1.000 Euro und der Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner e.V. mit weiteren 900 Euro.
Alle Unterstützer:innen des Projekts findet man auf folgenden Seiten im Internet: Auf der Spendenplattform der VR-Bank Westmünsterland „Viele schaffen mehr“, auf der Webseite www.coesfeldundpartner.de oder auf der Facebook-Seite vom Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner e.V.

Bereits in der letzten Woche haben Gespräche mit dem Werbering Lette stattgefunden, um die Platzierungen der Blumenampeln in Lette zu besprechen. Auch für Coesfeld hat Rainer Sühling vom Stadtmarketing-Team schon die Planungen skizziert, um die Plätze für die Blumenampeln festzulegen. Dabei müssen neben der Statik der verschiedenen Laternenmasten auch Aspekte der Verkehrssicherung, Schutz der Laternen sowie der Gesamteindruck beachtet werden.

In dieser Woche werden die Blumenampeln für Coesfeld und Lette beim Projektpartner Entree Vert Holland bestellt, damit diese Mitte Mai, nach den Eisheiligen, in den Ortskernen platziert werden können.

„Ich bin begeistert von dem Zusammenhalt unserer Stadt. Das Motto „Viele schaffen mehr“ passt für diese Aktion perfekt“, kommentiert Vereinsvorsitzender Florian Klostermann die erfolgreiche Spendenaktion.

https://vrbankwml.viele-schaffen-mehr.de/coesfeld-blueht-auf
https://www.coesfeldundpartner.de/verein/coesfeld-freunde/coesfeld-blueht-auf/
https://www.facebook.com/StadtmarketingVereinCoesfeld

Blumenampel
Foto: (c) Entree vert Holland