Sprungnavigation

Spinge direkt...

Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner stärkt den lokalen Handel

Geschäftsstelle berät die Mitglieder und rührt die Werbetrommeln

Der Stadtmarketing Verein Coesfeld und Partner trommelt kräftig, jetzt erst recht: Für seine Mitglieder aus dem örtlichen Handel und der Gastronomie, aber auch für alle Coesfelder Unternehmen und Dienstleister.

Das Team in der Geschäftsstelle hat dazu seit Mitte März gleich mehrere Aktionen angestoßen. Rainer Sühling, Mitarbeiter im Coesfelder Stadtmarketing-Team: „Immer mehr Menschen merken gerade in diesen Wochen, wie wichtig die Angebote hier vor Ort sind. Wir möchten unsere Mitglieder und die Coesfelder Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen insgesamt unterstützen. Wichtiger denn je ist uns ist der Zusammenhalt in Coesfeld.“

Alle Coesfelder Händler und Dienstleister können sich unter dem Motto „Coesfeld kauft lokal“ kostenlos eintragen lassen auf der Website der Stadt. Der Stadtmarketing Verein hat dort die Rubrik „Einkaufen in Coesfeld“ in den letzten Wochen auf den aktuellen Stand gebracht, bei den Stadtmarketing-Mitgliedern recherchiert und Service-Angebote, die auch jetzt während der Corona-Krise weiter gelten, aufgelistet. Ladeneigentümer und Gastronomen können sich weiterhin melden und dort mitmachen, auch unabhängig von einer Mitgliedschaft. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert.

Eine gute Möglichkeit, örtliche Händler und Wirte zu unterstützen, sind die Coesfeld-Gutscheine. Diese können wie bisher als (Geschenk-)Gutschein erworben werden. Die Aktion „Hilf Coesfeld“, die der Stadtmarketing Verein gemeinsam mit der Agentur zmyle Ende März ergänzend gestartet hat, geht noch einen Schritt weiter. Wer Coesfeld-Gutscheine online erwirbt, kann ab sofort auch festlegen, dass der Gutschein-Betrag einem bestimmten Händler direkt zugutekommt. Der festgelegte Betrag wird dem Betrieb innerhalb von drei Tagen gutgeschrieben.

Stichwort Social Media: „Wir alle mussten in den letzten Wochen gewohnte Wege verlassen und merken jetzt, wie hilfreich uns auch im stationären Handel das Internet und Online-Angebote sind“, sagt Anne Grütters vom Stadtmarketing: „Wir unterstützen deshalb jetzt verstärkt auch unsere Stadtmarketing-Mitglieder, wenn sie Hilfe brauchen beim Einrichten von Facebook, Instagram & Co.“

Die digitalen Medien sind auch für den Stadtmarketing Verein selbst ein wichtiges Betätigungsfeld. Die Geschäftsstelle nutzt Social Media genauso wie die bewährten Medien für Werbung. Coesfeld & Partner präsentiert die verschiedenen Aktionen parallel und vielseitig: Auf den bekannten Werbetafeln am Ortseingang genauso wie in Zeitungsanzeigen, auf der Website www.coesfeldundpartner.de und in den Social Media-Kanälen.

Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle ist Stefanie Borgert, Tel. 02541 / 939-1020, per Mail stefanie.borgert(at)coesfeld.de oder stadtmarketing(at)coesfeld.de

Foto: (c) Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner