Sprungnavigation

Spinge direkt...

Volle Kraft voraus fürs Stadtmarketing: Stadt setzt auf Vollzeit-Geschäftsführung

Bürgermeister Heinz Öhmann: "Wir wollen das Stadtmarketing in Coesfeld weiter stärken"

Bürgermeister Heinz Öhmann kündigt an: „Wir wollen das Stadtmarketing in Coesfeld weiter stärken – und zwar mit einer Vollzeit-Geschäftsführung“. Er reagiert damit auf Hinweise aus den Reihen des Stadtmarketing Vereins Coesfeld und Partner: „Die bisherigen Vorstandsmitglieder haben deutlich gemacht, dass die Arbeit mittlerweile so umfangreich ist, dass sie im Vorstand rein ehrenamtlich nicht mehr zu leisten ist.“

Ein Teil dieser Arbeit soll deshalb künftig von der hauptamtlichen Geschäftsführung übernommen werden.

Der derzeitige Stadtmarketing-Geschäftsführer Udo Hoppe war gleichzeitig noch Teamleiter für das Standesamt und das Bürgerbüro. „Auch in diesem Bereich haben sich die Aufgaben erhöht. Herr Hoppe wird dort mit seinem Fachwissen aus dem Tourismus-Bereich gebraucht. Wir wollen die Verbindung Bürgerbüro und Tourismus überarbeiten“, sagt Öhmann.

Für den Bereich Stadtmarketing wird deshalb nun eine studierte Tourismus- oder Marketingfachkraft gesucht, eine Geschäftsführung in Vollzeit, die Marketingmaßnahmen entwickelt und koordiniert, den innerstädtischen Einzelhandel verbessert und die Mitglieder betreut.

Den Text der Stellenausschreibung finden Sie hier:

https://buergerservice.coesfeld.de/fileadmin/civserv/5558012/forms/Stellenausschreibungen/2019-02/2019_Ausschreibung_Geschaeftsfuehrer_in_Stadtmarketing.pdf

 

 

Zurück zur Übersicht