Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

21. Coesfelder Automeile am 3. Mai präsentiert die Modelle 2015

|   Highlight des Monats

Neuheiten am laufenden Meter gibt es auf der 21. Coesfelder Automeile am 3. Mai zu bestaunen. Mit 12 Coesfelder Autohändlern hat der Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner e.V. das Event auf die Räder gestellt. Über 100 Fahrzeuge, 18 Marken von 12 Autohändlern präsentieren sich in der City. Alles ist dabei: Nobelkarosse, Familien-Van, wendiger Kleinwagen, praktischer Transporter. Von der Letter Straße bis zum künftigen Berkelhaus postiert sich die Modelloffensive. In der Süring- und Schüppenstraße sowie auf dem Markt wetteifern sie mit glänzenden Karossen und kühnem Design um die Aufmerksamkeit der Flaneure.

„Staunen, einsteigen und sich beraten lassen ist am Sonntag Programm“, lädt Dorothee Heitz, Geschäftsführerin von Coesfeld & Partner e.V. alle neugierigen Autofans ein. „Die Händler vereinbaren gerne Termine für Probefahrten.“ Dazu öffnen die Geschäfte in der Kreisstadt von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag.

Blau-Bunter Schmetterling schwebt durch die Fußgängerzone und  zieht die Blicke der Besucher auf sich

Anna Oestreich alias „Papillon Pacifique“ wird mit ihrer imposanten Erscheinung auf der Automeile begeistern. Die Stelzenläuferin aus Altenberge verzaubert aus luftiger Höhe, wenn sie verkleidet als anmutiger Schmetterling durch die Coesfelder Modelloffensive schreitet. Atemraubend und naturverbunden, mystisch und phantasievoll - der blau-buntschillernde Papillon lässt keinen kalt. Lassen sie sich anstecken von ihrer verspielten Fröhlichkeit!
 
Holländische Straßenmusikanten ohne Klumpen - aber mit viel Luft zum „Tröten“


Dazu begeistern holländische Straßenmusikanten ohne Klumpen (Holzschuhe) – aber mit viel Luft zum „Tröten“. Ihre Herkunft liegt in Eibergen, nahe der Grenze bei Vreden. Zum Repertoire der „Bellebloazers“  gehören holländische Schlager und Oldies ebenso wie swingender Rock´n Roll. Ihre Wurzeln haben die gut gelaunten Niederländer im Karneval. Immer neue Mitglieder bestätigen seit 1995, dass die 20köpfige Gruppe mit großer Freude professionell spielt und unterhält. So ist  jeder Blasmusiker der „Bellebloazers“ auch ein humorvoller Solist. Wenn die „Bellebloazers“ anfangen zu spielen, muss sich jeder mit  bewegen und das passt ausgezeichnet zur Automeile.

Menschenkicker-Event des Fanclub "Schalker Knappen" auf dem Kleinen Marktplatz

Der Fanclub Schalker Knappen Coesfeld e.V bei der Automeile auf dem kleinen Marktplatz in Coesfeld ein Menschenkickerturnier ausrichten. Hierfür können sich Hobbymannschaften, Nachbarschaften, Thekenmannschaften und alle Interessierten anmelden. Jedes Team sollte acht Spieler stellen.
Das Turnier beginnt um 11:00 Uhr.  Die Startgebühr beträgt 15 € für ein Team das aus unter 16 jährigen besteht und 25 € für ein Team was aus Kickern ab 17 Jahren besteht.
Es werden Preisgelder von insgesamt 220 € ausgezahlt.  Anmeldungen bitte bei Guido Schulte, Karl Böckenhüser (Tel. 02545/ 309 30 22) oder im Vereinslokal "Lamberti-Schänke" (Tel. 02541/ 67 76).

Kinderprogramm mit Ballonclown Ballooni und Kinderschminken durch den Liebfrauenkindergarten

Auch an die Kinder haben die Organisatoren gedacht. Sie können im Pavillon des Förderverein Liebfrauenkindergarten in der Schüppenstraße nach Herzenslust Basteln und Gestalten. Wer mag kann sich dort in eine flotte Rennmaus verwandeln. Freundliche Hände schminken auf Wunsch auch Löwen- oder Tigergesichter.
Und Ballonclown Ballooni aus Münster zieht in seinem bunten Kostüm mit Bollerwagen durch die Fußgängerzone. In Windeseile zaubert er  knallbunte Figuren und bringt  Kinderaugen zum Leuchten. In Sekundenschnelle entsteht aus Luft ein neues Modell mit vier Rädern! Blitzschnell modelliert  - ein beliebtes "Give-Away" zum "Mit-Nach-Hause-Nehmen". Der Ballonclown Ballooni lässt luftverpackte Kinderträume wahr werden. Egal ob groß oder klein – Ballonfiguren begeistern alle!


Gute Beratung und attraktive Mai-Angebote der Fachhändler und Mitglieder von Coesfeld & Partner e.V.

Die Erwachsenen können sich derweil in den Fachgeschäften beraten lassen, die Sommergarderobe, schöne Accessoires und mehr aussuchen – kurz entspannt und nach Herzenslust bummeln gehen. Insbesondere die Mitglieder des Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner warten mit attraktiven Maiangeboten auf.
Wer sich für Coesfeld als Einzelhändler, Gastronom oder Autohändler engagiert, kann man übrigens im Internet auf www.coesfeldundpartner.de nachlesen. Dort informiert der aktive Verein über seine Projekte wie den Coesfeld-Gutschein, der seit 2001 eine grandiose Geschenkidee ist. In mehr als 70 Partnergeschäften kann der Gutschein eingelöst werden. Wer nicht weiß, was er schenken soll, schenkt einfach alles. Die Partnergeschäfte sind an dem Aufkleber „Coesfeld-Gutschein – wir machen mit!“ im Eingangsbereich ihrer Geschäftslokale gut erkennbar.
    
Geschäfte öffnen auch am Letter Tor und entlang der Dülmener Straße – die Gastronomen laden mit leckeren Mai-Menüs ein

Am verkaufsoffenen Sonntag „21. Coesfelder Automeile“ beteiligen sich neben den Straßen in der Fußgängerzone, also Marktplatz, Schüppenstraße, Süringstraße, Letter Straße und Kupferstraße auch die Straßengemeinschaften Letter Tor und Dülmener Straße. Dazu bieten Verkaufsstände Eis, Brauhaus-Bier und alkoholfreie Getränken sowie pikante Angebote zum Schlemmen und Genießen ein. Die Coesfelder Gastronomie lädt mit leckeren Mai-Menüs dazu ein, eine Pause einzulegen.

Coesfelder Lebenshilfe Center informiert auf dem Kirchplatz vor der Jakobikirche über seine Arbeit

Seit  Januar 2014 hat die Einrichtung „Coesfelder Lebenshilfe“ eine Anlaufstelle in der Bahnhofstraße in Coesfeld. Auf der Automeile  informieren die Mitarbeiter über ihre Arbeit auf dem Kirchplatz von St. Jakobi. Anlässlich  des europäischen Tages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai möchten sie mit den Besuchern und Gästen der Automeile ins Gespräch kommen.
Ziel der Lebenshilfe ist die Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung und ihrer Familien in unserer Gesellschaft. Sie setzt sich dafür ein, dass jeder Mensch mit geistiger Behinderung so selbstständig wie möglich leben kann, und dass ihm so viel Schutz und Hilfe zuteil wird, wie er für sich braucht. Maßgebend sind die individuelle Persönlichkeit und die Bedürfnisse, die sich aus Art und Schwere der Behinderung ergeben.

Coesfeld & Partner lädt Sie herzlich ein und gibt Parktipps


Der Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner lädt Sie gemeinsam mit den Coesfelder Autohändlern ein, die neuen Modelle am laufenden Meter mit allen Sinnen zu erleben, einzukaufen und den Charme der Coesfelder Innenstadt zu genießen. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Eine spannende Entdeckungsreise am laufenden Meter!
Um besonders den auswärtigen Besuchern das Parken am verkaufsoffenen Sonntag zu erleichtern, weist Dorothee Heitz auf die kostenlosen Parkflächen an der Kreisverwaltung, Friedrich-Ebert-Straße 5, hin. Von dort ist es durch die Promenade nur ein kurzer Spaziergang in die Innenstadt. Außerdem bieten sich die Parkplätze Agentur für Arbeit,  Mittelstraße sowie Rekener Straße (Pendlerparkplatz) und Kapuzinerstraße oder auch der Parkplatz am Berufskolleg Pictorius in der Borkener Straße an. Und die Marktgarage und Kupferpassagen-Tiefgarage sind bis 20 Uhr geöffnet.


Zum Thema: 18 Coesfelder Automarken präsentieren sich


 1.    Autohaus Asse, Marke Fiat
 2.    Autohaus Beresa, Marke Mercedes
 3.    Autohaus Tönnemann, vertreten mit den Marken Opel, Skoda, Honda und Hyundai
 4.    Autohaus Michels, Marke  Mitsubishi
 5.    Autohaus Leifkes, Marken Land-Rover, Volvo
 6.    Autohaus Limke, Marke Renault
 7.    Autohaus Franzsander, Marke Kia
 8.    Autohaus K&T Automobile, Marke Ford
 9.    Autohaus Rietmann & Leifkes, Marke Toyota
10.    Autohaus Kötting, Marke Peugeot
11.    Autohaus AHAG, Marken BMW und Mini
12.    Autohaus Knubel, Marken VW und Audi

Zur Übersicht
Eine Aufnahme aus dem vergangenen Jahr (Marktplatz Coesfeld).