Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Basiskurs zum zertifizierten Geschäftsprozessmanager startet im März

|   News

Weiterbildung am Kompetenzzentrum Coesfeld geht in die vierte Runde

Münster/Coesfeld. Bereits zum vierten Mal startet am 26. März der Basiskurs zum zertifizierten Geschäftsprozessmanager am Kompetenzzentrum Coesfeld - Institut für Geschäftsprozessmanagement, ein An-Institut der FH Münster. Interessierte können sich ab sofort einen Platz sichern.

Der Kurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte ohne konkretes Vorwissen, die das Prozessmanagement in ihrem Unternehmen optimieren möchten. Professoren der FH Münster vermitteln die Inhalte praxisnah anhand von Fallstudien und Übungseinheiten: „Die Teilnehmer sollen befähigt werden, das Gelernte direkt im Unternehmen umzusetzen", erklärt Prof. Dr. Carsten
Feldmann, Leiter des Kompetenzzentrums Coesfeld - Institut für Geschäftsprozessmanagement. Prof. Dr. Torben Bernhold ergänzt: „Die Veranstaltungen zeichnen sich durch die vielen intensiven Diskussionen der Teilnehmer und das gegenseitige Lernen aus umgesetzten
Geschäftsprozessoptimierungen aus."


Der Kurs umfasst insgesamt sechs Veranstaltungen, jeweils an einem Donnerstag. Die Teilnahmegebühr beträgt 1.490 Euro. Alle Informationen gibt es bei Patrick Lückmann unter lueckmann@fh-muenster.de und 0251 83-65581.

Zur Übersicht
Freuen sich über den Erfolg des Weiterbildungsangebots am Kompetenzzentrum Coesfeld – Institut für Geschäftsprozessmanagement (v.l.): Prof. Dr. Torben Bernhold, Dr. Therese Kirsch und Prof. Dr. Carsten Feldmann, Leiter des Kompetenzzentrums Coesfeld – Institut für Geschäftsprozessmanagement. (Foto: FH Münster/Patrick Lückmann) Copyright:FH Münster/Patrick Lückmann