Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Beim Hansemahl gemeinsam tafeln in grüner Kulisse

|   Coesfeld & Partner

Stadtmarketing nimmt noch bis Freitag (29.07.) Anmeldungen an für das Hansemahl am 6. August

Der Coesfelder Berkel-Sommer startet auch in diesem Jahr mit einem besonderen Erlebnis - dem Hansemahl: Diese Veranstaltung war im letzten Sommer nach längerer Pause erstmals in den Schlosspark umgezogen – und ein voller Erfolg, wie Anne Grütters vom Team des Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner mitteilt: „Wir laden deshalb auch in diesem Jahr dazu ein, in grüner Kulisse zu „tafeln“ und mit Familie, Freunden oder Bekannten die besondere Atmosphäre zu genießen“. Stattfinden wird das Hansemahl am Samstag (06.08.). Und einige wenige Tische sind noch zu haben. Zum Preis von 15 Euro kann man eine Tischgarnitur für maximal 10 Personen buchen. Für Essen, Getränke, Tischdecke und Dekoration sorgt jede Gruppe selbst. Das Grillen ist im Park allerdings nicht erlaubt. Ab 17.30 Uhr können die Tische gedeckt und dann ab 18 Uhr gemeinsam getafelt werden. „Mit Rücksicht auf das nahegelegene Krankenhaus und das Altenheim wird das Hansemahl um 21 Uhr enden“, so das Team vom Stadtmarketing.

Anmeldungen für das Hansemahl sind noch bis Freitag (29.07.) möglich per E-Mail an stadtmarketing(at)coesfeld.de.   Bitte gleich mit angeben: Namen, Gruppengröße sowie Telefonnummer und E-Mailadresse.

Weitere Informationen zum Berkel-Sommer: www.coe.li/berkelsommer

Bildunterschrift: Bereits 2021 haben viele Gruppen die schöne Atmosphäre beim Hansemahl im Schlosspark genossen.

 

Zur Übersicht
Tischgruppen mit Teilnehmenden beim Hansemahl 2021 im Schlosspark
Foto: (c) Coesfeld & Partner e.V.