Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Berkel-Trio am Sonntag (15.08.) auf der Berkelbühne

Berkel-Sommer-Konzert als Hommage an Bob Dylan

Am Sonntag (15.08.) wird im Rahmen des Coesfelder Berkel-Sommers das „Berkel-Trio“ eine Hommage zum 80. Geburtstag des Literaturnobelpreisträgers und Songpoeten Bob Dylan präsentieren. Das Berkel-Trio, das sind Bernd Herrmann, Sänger, Gitarrist und Harpspieler, der seit 2016 mit seiner Bob Dylan-Hommage „Changing-Times“ auftritt, Friedhelm Becker, in Coesfeld als Gründungsmitglied und Schlagzeuger der Beckers Bluesband bekannt, sowie Andreas Benkhofer, Dortmunder Banjo-Urgestein, der schon in vielfältigsten Gruppenzusammensetzungen auf dem Banjo brilliert hat. Allen Drei gemeinsam ist ihre musikalische Sozialisation in den 1960er-Jahren. Und da kamen sie nicht an Bob Dylan vorbei, der alle Drei nachdrücklich geprägt hat.

Das Konzert beginnt um 15 Uhr auf der Berkelbühne im Schlosspark.

http://coe.li/berkelsommer

 

 

 

 

Bildunterschrift: Zu Gast beim Coesfelder Berkel-Sommer ist am Sonntag (15.08.) das Berkel-Trio, das eine musikalische Hommage an Bob Dylan auf die Berkelbühne bringt.

 

Foto: © Berkel-Trio

 

 

die drei Männer vom Berkel-Trio
Foto (c) Berkel-Trio