Berkelfestival 2022 in Stadtlohn - Wir feiern wieder die Berkel!

Veröffentlicht am

Mitmacher:innen für das Aktionswochenende im Mai in den deutschen und niederländischen Berkelstädten gesucht

Plakat für das Berkelfestival 2022
Plakat (c) dieberkel.eu

Auf ihrem Weg von der Quelle in Billerbeck bis zur Mündung in die IJssel im niederländischen Zutphen prägt die Berkel eine Region und verbindet acht Städte miteinander. Bereits mehrfach standen die Berkel, die schöne Landschaft, die lebendigen Städte und die vielfältige Kultur entlang des Flusses im Mittelpunkt des Berkelfestivals. Durch die Corona-Pandemie konnte des Festival im Jahr 2020 nicht stattfinden und im vergangenen Jahr fand es in einer stark verkleinerter Form im niederländischen Eibergen statt. Umso erfreulicher ist, dass es in diesem Jahr am Wochenende vom 6. bis zum 8. Mai wieder ein großes Festival mit vielen Aktionen in allen Berkelstädten und am zentralen Spielort in Stadtlohn geben soll. Die Organisatoren sind aktuell auf der Suche nach Mitmachern für ein buntes Aktionswochenende rund um die Berkel.

Vom 6. bis zum 8. Mai 2022 sollen wieder viele Angebote und Aktionen die Berkel auf beiden Seiten der deutsch-niederländischen Grenze ins Rampenlicht rücken, damit viele Menschen aus den Berkelstädten und darüber hinaus den Fluss und seine verbindende Kraft erleben können. Ab sofort sind alle Organisationen, Vereine, Unternehmen und sonstige Interessierte von Billerbeck bis Zutphen dazu aufgerufen, eigene Angebote in das Festivalprogramm einzubringen. Dabei sind der Kreativität praktisch keine Grenzen gesetzt. Denkbar sind Aktionen aller Art aus den Bereichen Sport, Kultur und Natur. Beim Berkelfestival 2019 gehörten beispielsweise geführte Fahrradtouren und Wanderungen, Konzerte und Theateraufführungen sowie Kanu- und Rafting-Touren zum Festivalprogramm.

Weitere Informationen hier

 

Zurück