Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Bürgerbüro öffnet am Donnerstag (13.08.) erst um 13.30 Uhr

|   Coesfeld & Partner

Vormittags wegen Schulung geschlossen

Im Bürgerbüro kommt bald ein Dokumentenprüfgerät zum Einsatz, mit dem die Echtheit von vorgelegten Dokumenten, Pässen und Ausweisen überprüft werden kann. Das Service-Team erhält dazu am Donnerstag (13.08.) vormittags eine Schulung, so dass das Bürgerbüro an diesem Tag erst um 13.30 Uhr für den Publikumsbetrieb öffnet.

„Wir haben das neue Prüfgerät bei der Bundesdruckerei in Berlin erworben. Die Anschaffung erleichtert uns festzustellen, ob hier vorgelegte Dokumente tatsächlich echt sind oder ob es sich womöglich um Fälschungen handelt“, informiert Teamleiter Udo Hoppe: „Nach der Schulung können wir das Prüfgerät direkt in den nächsten Tagen in Betrieb nehmen.“

Öffnungszeit des Bürgerbüros im Rathaus am Donnerstag (13.08.) 13.30 bis 18 Uhr,

sonst montags bis freitags 8 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr, samstags 10 bis 12 Uhr

 

Zur Übersicht
Eingangstür des Bürgerbüros
Foto: (c) Stadt Coesfeld