Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Coesfeld-Gutschein jetzt in neuem Design

Seit zwölf Jahren stärkt der Coesfelder Geschenkgutschein den Einzelhandel und die Gastronomie vor Ort. Was andere Orte jetzt auflegen, ist in der Kreisstadt schon mehr als eine Dekade erfolgreiche Praxis. „Was wäre eine Innenstadt ohne attraktive Geschäfte und intaktes Leben. Mit dem Erwerb eines Gutscheines wird der Standort Coesfeld gestärkt. Damit bleiben viele zigtausend Euro pro Jahr in der Stadt. 2013 waren es 166.300 €“, sagt Annette Rabert, Vorsitzende des Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner e.V.. Dort die Idee des Coesfeld-Gutschein im Arbeitskreis Handel & Gastronomie entwickelt worden. Und zwar bereits 2001.


Jetzt präsentiert sich der Handelsgutschein in neuem Design. Ins Auge fallen die großformatigen Fotos von Lamberti, Markt, Walkenbrückentor und Kupferpassage. Und der Ortsteil Lette wirbt innen mit seinem Wahrzeichen, der Kappenwindmühle und mit dem Alten Hof Herding bzw. dem Glasmuseum.
Was sich über die Jahre bewährt hat, ist übernommen worden. Die Farbeinteilung für die Wertigkeit ist ein Beispiel. Nach wie vor steht die Farbe Blau für den 5 €-Gutschein, Grün für 10 €, Gelb für 20 und Rot für 50 €. Indes ist die Farbgebung optisch etwas mehr in den Hintergrund getreten, sie ist dezenter. Wie früher findet der Beschenkte alle Partnerbetriebe auf den Gutscheinen wieder. „Das ist praktisch. Es unterstreicht auch, dass mit dem Coesfeld-Gutschein Wünsche wahr werden. Bei unserer Betriebsvielfalt findet jeder sein Geschenk“, betont Annette Rabert. Ein großer Vorteil liegt auch darin, dass der Coesfeld-Gutschein nicht sofort eingelöst werden muss. Man kann sich mit dem Eintausch Zeit lassen. Sollte der glückliche Coesfeld-Gutschein-Besitzer einen größeren Einkauf planen, kann er die Gutscheine sammeln.


Bei allen Partnerbetrieben und zusätzlich im Bürgerbüro im Rathaus kann jeder einen oder mehrere Coesfeld-Gutscheine erwerben. Es gibt sie in der Stückelung 5, 10, 25 und 50 €. Wo die Gutscheine eingelöst werden können, kann man auf jedem Gutschein oder unter www.coesfeldundpartner.de nachlesen.

Der Coesfeld-Gutschein – hier die Vorderseite des 50 €-Gutschein im neuen Design- kann zu jedem beliebigen Anlass verschenkt werden. Geburtstage, Jubiläen, Abendeinladungen, Firmengratifikationen. Den Gelegenheiten sind keine Grenzen gesetzt. Und der Beschenkte kann seine Wünsche wahr werden lassen und stärkt zugleich eine attraktive Einkaufsstadt.