Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Coesfelder Berkel-Sommer vom 6. bis 21. August im Schlosspark

|   Coesfeld & Partner

Ein Sommer an der Berkel mit Musik, Tanz, Theater und Literatur

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr ist der Schlosspark auch in diesem Sommer vom 6. bis zum 21. August wieder kultureller Mittelpunkt für Kultur am und im Wasser. Initiiert vom Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner können Besucherinnen und Besuchern in diesen zwei Wochen ein vielfältiges Kulturprogramm erleben.

Die Stadtwerke Coesfeld haben auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft über die Veranstaltung übernommen und sponsern sie. So möchten sie dazu beitragen, auch diesen „Coesfelder Berkel-Sommer“ zu einem Erfolg für Veranstaltende und Gäste zu machen.

Den Auftakt zum Coesfelder Berkel-Sommer macht das Hansemahl am Samstag (06.08.), bei dem in gemütlicher Atmosphäre bei hoffentlich gutem Wetter „getafelt“ werden kann. Am Sonntag (07.08.) startet dann das Kulturprogramm.

Ob Kindertheater, Chöre, Bands oder Lesungen und After-Work-Singing – das vielfältige Programm bietet für jeden etwas. Neben vielen Akteuren, die bereits im letzten Jahr dabei waren, gibt es auch „Neulinge“ auf der Berkelbühne, z.B. den „Shantychor Freibeuter Rhede“ oder „Al Young und Band“.

Mit vier Bands veranstaltet Brawl Concerts e.V. ein eigenes kleines Mini-Festival auf der Berkelbühne. Und beim "Afterwork Circlesinging" ist jeder eingeladen, sich eine musikalische Auszeit an der frischen Luft zu gönnen und seine eigenen improvisatorischen Fähigkeiten kennenzulernen.

Handgemachte Musik hat ihren festen Platz auf der Bühne im Schlosspark: So sind z.B. die Beckers Blues Band, die Joyful Singers oder Juano Alves in diesem Jahr mit dabei.

„Weitere Top Act's sind am Sonntag (14.08.) "Schlosspark international" mit vielen „bunten“ Akteuren und zum Abschluss des Berkel-Sommers am Sonntag (21.08.) das Benefiz Konzert der Coesfelder Musikkapellen. Alle anderen Veranstaltungen sind nicht weniger interessant und laden zu einem chilligen Sommer in Coesfeld ein,“ so Michael Banneyer, Mitorganisator und Vorsitzender des Arbeitskreises Kultur & Freizeit des Stadtmarketing Vereins. Er ist einer von vielen anderen –auch Ehrenamtlichen - die zum Gelingen der Veranstaltungen im Schlosspark beitragen.

Etwas ruhiger aber nicht weniger abwechslungsreich geht es zu bei den Lesungen des Seniorennetzwerkes. Und an mehreren Nachmittagen werden Kinder bei der „Berkelzeit mit den Musikhasen“, einem Mitmachprogramm für 3-6jährige, ihren Spaß haben.

„Jetzt hoffen wir natürlich darauf, dass das Wetter mitspielt und viele Besucher den Berkel-Sommer unbeschwert genießen können“ so das Team des Stadtmarketing.

Hier das vollständige Programm des Coesfelder Berkel-Sommers

 

 

 

Zur Übersicht
Plakat mit Blick auf die Berkelbühne und den Veranstaltungsdaten
Plakat: Coesfeld & Partner e.V.