Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Coesfelder Pfingstwoche lockt mit neuem Konzept und vielen Highlights

|   Coesfeld & Partner

Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner plant in diesem Jahr gemeinsam mit mehreren Gastronomen die Open-Air-Veranstaltung - vom 1. bis 4. Juni in der Promenade

Auch wenn man es als Besucher der Pfingstwoche vielleicht nicht auf den ersten Blick sieht, hinter den Kulissen und auch beim Gesamtprogramm hat sich etwas getan. Die zweijährige Pause haben wir gut genutzt, um das Konzept der Pfingstwoche neu zu überdenken“, betont die Geschäftsführerin Stefanie Borgert. „Nicht zuletzt aufgrund der in den letzten Jahren immer komplizierter werdender Rahmenbedingungen hat sich gezeigt, dass ein paar kleine Veränderungen dem traditionellen Fest helfen könnten, noch abwechslungsreicher und attraktiver zu werden.“ Zuerst in kleiner Teamrunde, im Anschluss mit den wichtigsten Partnern – den Coesfelder Gastronomen – sind viele Ideen entstanden. „Wir sind wirklich begeistert, so ein tolles Netzwerk im Rücken zu haben“, betont Rainer Sühling aus dem Team der Geschäftsstelle. „Bisher lag die Organisation des gastronomischen Angebots (Speisen und Getränke) in der Hand des Stadtmarketings. Nun wurde die Ausgestaltung in die Hände der lokalen Gastronomie-Experten gelegt.“ Sie haben gemeinsam das vielseitige Angebot geplant sowie unterschiedliche Verweilmöglichkeiten gestaltet.

Ergänzend zum gastronomischen Konzept kümmert sich das Team des Stadtmarketings als Veranstalter um die gesamte Infrastruktur, die Standplanung, das Rahmenprogramm, die Kommunikation und die vielen weiteren Feinheiten. Ganz nach dem Motto: Von Coesfeldern - für Coesfelder.

Eine Änderung gibt es hinsichtlich der Bezahlung von Speisen und Getränken. Es wird keine Chips mehr geben, sondern ausschließlich bar bezahlt. Über eine Rücktausch-Möglichkeit noch vorhandener Chips wird separat berichtet.

Auch beim Programm gibt es ein paar neue Bausteine. „Eine Idee der gemeinsamen Runde war es, ein Programm für alle Generationen auf die Beine zu stellen. Und wir sind davon überzeugt, dass uns das gut gelungen ist.“, so Anne Grütters aus der Geschäftsstelle. Neu ist zum Beispiel der Senioren-Treff am Mittwoch bei Kaffee, Kuchen und Unterhaltung. Der Heimatverein Coesfeld unterstützt das Team bei dem Gutschein-Verkauf für Kaffee und Kuchen. Am Donnerstag wird erstmalig ein After-Work-Abend mit einer Verlosung stattfinden. Eine Teilnahme lohnt sich auf alle Fälle - es gibt tolle Preise zu gewinnen. Am Freitag findet unter der Schirmherrschaft vom Café Central ein Frauen-Flohmarkt auf der großen Wiese in der Promenade statt. Wer Interesse hat, selbst aktiv Dinge zu verkaufen, muss auf jeden Fall vorab einen Tisch reservieren. Besucher können ab 15 Uhr zum Stöbern vorbeikommen. Der Samstagnachmittag ist ganz den Familien gewidmet. Für gute Stimmung sorgt zuerst der Musiker Markus Rohde. Im Anschluss können sich zahlreiche Kinder ein heißes Rennen mit Bobby-Cars und Laufrädern liefern. Organsiert werden die rasanten Fahrten von der DJK Eintracht Coesfeld. Auch hier ist eine Vorab-Anmeldung von Vorteil und kann ganz einfach online über deren Seite erfolgen. Ein weiterer Partner der Pfingstwoche ist der Liebfrauen-Kindergarten. Von Mittwoch bis Freitag hält das Team eine tolles Kinderprogramm am Nachmittag bereit und unterstützt die DJK Eintracht Coesfeld beim Rennen der kleinen Coesfelder Flitzer. Zusätzlich begeistern ein Zauberei- und Ballonkünstler sowie eine Bilderbuch-Lesung der Stadtbücherei.


Natürlich darf Live-Musik bei der Pfingstwoche nicht fehlen. An allen vier Abenden treten verschiedenste Bands auf. Der Mittwoch steht unter dem Motto „Coesfelder Bands on Stage“. Am Donnerstag macht der Verein BerkelBrawl, der sich der Förderung von Nachwuchs-Bands in und um Coesfeld verschrieben hat, sein eigenes kleines Festival mit mehreren Bands auf der Pfingstwochen-Bühne. Freitag heizt die bekannte Band „Lonely Hearts Club“ aus Gescher den Besucher ein. Sie waren bereits mehrfach auf der Pfingstwoche und sind ein Garant für eine gute Stimmung. Auch die Vorgruppe „Swave“ wird vorab keine Langeweile aufkommen lassen. Erstmals dabei sind „The FunKeys“ – eine 10-köpfige Band aus Rheine. Die zehn Vollblutmusiker machen jedes Event zu einem ganz besonderen Erlebnis. Sie interpretieren Titel aus Soul, Rock und Funk auf eine einzigartige Art und Weise. 

Stefanie Borgert betont: „Ohne unsere Sponsoren, Unterstützer und Kooperationspartner würde unser kleines Team dieses Event nicht auf die Beine stellen können.“ Katja Koch aus dem Team ergänzt: „Gemeinsam Coesfeld stark machen – das ist das Ziel unseres Vereins und die Pfingstwoche ist dafür ein Aushängeschild.“ Wer sich vorab einen Eindruck über das Programm in der Promenade verschaffen möchte, kann sich hier ausführlich informieren: http://coe.li/pfingstwoche

Wichtiges zur Pfingstwoche in kurz und knapp:

Gutschein-Verkauf Senioren-Treff: Mittwoch, 18.05. von 14-18 Uhr im Pulverturm

Rücktausch-Möglichkeit alter Chips: 18./19.06. von 14.00–17.00 Uhr am Rathausfenster
Anmeldung Frauen-Flohmarkt per Mail an: info@central-coesfeld.de
Anmeldung Bobby-Car – und Laufrad-Rennen auf: www.djk-coesfeld.de

Bildunterschrift vlnr: Ein starkes Team: Rainer Sühling (Stadtmarketing-Team), Hans Schwering, Matthias Rulle, Christian Aupers, Felix Backes, Konstantin Koop, Hendrick Seifer, Wolfgang Flüchter, Ramona Wiegers

Zur Übersicht
Gastro-Team vorm Alten Kreishaus
Foto: (c) Stadt Coesfeld