Klimaschutz in Coesfeld ist Thema beim digitalen Stadt-Dialog

Veröffentlicht am

am Mittwoch (02.03.) um 18.30 Uhr

Layout der Einladung
(c)Stadt Coesfeld

Beim nächsten Stadt-Dialog, der am Mittwoch (02.03.) wieder in digitaler Form stattfindet, werden die beiden Klimaschutzmanagerinnen Julika Fritz und Johanna von Oy mit dabei sein. Zu dem monatlichen Stadt-Dialog, der diesmal unter dem Thema „Klimaschutz in Coesfeld“ steht und um 18.30 Uhr beginnt, laden wieder Bürgermeisterin Eliza Diekmann und der Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner ein.

Nach einführenden Informationen werden die städtischen Klimaschutzmanagerinnen vorstellen, welche Handlungsfelder sich ergeben, welche Projekte sie bereits angestoßen haben und was sie künftig tun wollen, um die Akteurinnen und Akteure hier vor Ort dabei zu unterstützen, dass der Energiebedarf und die Treibhausgasemissionen in der Stadt wirksam gesenkt werden.

Wie immer sind alle Interessierten eingeladen, sich um 18.30 Uhr gemeinsam mit Bürgermeisterin Eliza Diekmann und vielen anderen auszutauschen. „Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit“, wünscht sich die Bürgermeisterin.

Der Zugang zum Teams-Meeting erfolgt am Mittwochabend über diesen Link: http://coe.li/stadtdialog

 

Zurück