Lichtersamstag will Kinderaugen leuchten lassen

Veröffentlicht am

Innenstadt schmückt sich mit Lichtern, Laternen und Feuershows, verkaufsoffen bis 20 Uhr

Portrait Darnita Rogers
Bildunterschrift: Die Sängerin Darnita Rogers wird zum Lichtersamstag wieder live auf dem Rathausbalkon auftreten. © Darnita Rogers

Die Geschäfte in der Coesfelder Innenstadt laden am Samstag (19.11.) bis 20 Uhr ein zum stimmungsvollen Familien-Shopping. Um 17 Uhr startet dann das Programm zum Lichtersamstag, das in diesem Jahr besonders Kinder ansprechen möchte: Mit Feuershows, Laternenumzug und Lagerfeuerstimmung, einer zauberhaften Stelzenläuferin, illuminierte Seifenblasenshows und leuchtenden Lichterspielen. Den Auftakt zum Lichtersamstag bildet auch in diesem Jahr das offizielle „Anknipsen“ der Weihnachtsbeleuchtung um 17 Uhr vom Rathausbalkon aus. Anschließend wird hier die prominente Gospel- und Soul-Sängerin Darnita Rogers mit festlichen Klängen die Weihnachtszeit auch hörbar einläuten.

Bürgermeisterin Eliza Diekmann sagt: „Wir möchten in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit besonders auch für die Kinder eine stimmungsvolle Variante zum Weihnachtsmarkt bieten und ich freue mich, dass sich beim Lichtersamstag so viele Aktive mit tollen Ideen einbringen.“

Beim Lichtersamstag werden auf dem Marktplatz und in der Innenstadt besondere Licht-Aktionen für festliche Stimmung sorgen: Das Technische Hilfswerk THW wird auf dem Marktplatz ein Zelt und eine Feuertonne aufstellen und mit Spielideen und Stockbrotbacken für Lagerfeueratmosphäre sorgen. Hinzu kommen Seifenblasenkünstler und LED-Lichterspiele, die vor dem festlich beleuchteten Rathaus ebenfalls ihren Platz haben.

Katja Koch vom Stadtmarketing-Team kündigt an: „Wir bereiten für mehrere zentrale Innenstadt-Plätze Lichtpunkte mit Kerzenschein vor und wollen mit einem großen Fackel- und Laternenumzug, zu dem auch alle Familien herzlich eingeladen sind, einen Bogen spannen vom Marktplatz, wo die offizielle Eröffnung und kurze Live-Konzerte stattfinden, hin zum Platz an der Jakobikirche, wo es wieder zwei spektakuläre Feuershows geben wird“.

Auch vor der Caritas-Sozialstation an der Letter Straße wird Live-Klaviermusik geboten und der Straßenmusiker Rasmus Schumacher lädt, genau wie eine fantasievoll beleuchtete Stelzenläuferin, an verschiedenen Stellen ein zu mehreren spontanen Aufführungen. „Auch in diesem Jahr freuen wir uns, dass uns die Abiturklasse des St.-Pius-Gymnasiums wieder bei dem Fackel- und Laternenumzug sowie den Kerzeninstallationen helfen. Ohne diese und weitere Unterstützer:innen ist der Lichtersamstag nicht umsetzbar“, betont Anne Grütters vom Team des Stadtmarketings.

Die Innenstadt-Geschäftsleute öffnen zum Lichtersamstag länger ihre festlich geschmückten Läden und Lokale und haben bis 20 Uhr verkaufsoffen. Und mehrere Glühwein-, Getränke-, Süßigkeiten- und Imbiss-Stände werden zur Weihnachtsmarkt-Stimmung genauso beitragen wie das Team der Martin-Luther-Grundschule, das zum Lichtersamstag selbst gebackene Plätzchen unter den Arkaden am Markt verkaufen wird.

Programm zum Lichtersamstag:

17.00 Uhr       offizielle Eröffnung mit Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung

17.10 Uhr       Live-Auftritt von Darnita Rogers, Gospel vom Rathaus-Balkon

17.45 Uhr       Laternen- und Fackelumzug vom Rathaus zur Jakobikirche

18.00 Uhr       Feuershow mit Aurora vor der Jakobikirche

19.00 Uhr       Feuershow mit Aurora vor der Jakobikirche

20.00 Uhr       Live-Auftritt von Darnita Rogers, Gospel vom Rathaus-Balkon

danach            gemütlicher Ausklang, Lagerfeuerstimmung

 

weitere Highlights:

  • Kerzen-Lichtpunkte am Jakobikirchplatz, Süring- und Kupferstraße 
  • eine beleuchtete Stelzenläuferin vom Team Aurora
  • Straßenmusiker Rasmus Schumacher
  • illuminierte Seifenblasenkunst vor der Lambertikirche
  • LED-Lichtspiele für Kinder auf dem Marktplatz
  • festlich beleuchtetes Rathaus
  • Lagerfeuerstimmung auf dem Marktplatz mit dem THW
  • Plätzchenverkauf der Martin-Luther-Grundschule
  • Glühweinstand vom Bunten Kreis Münsterland
  • Feuertonnen-Stand an der Kupferstraße
  • Klaviermusik an der Caritas-Sozialstation Letter Straße
  • Getränke, Gastronomie & mehr

Das Programm zum Lichtersamstag wird unterstützt von den Stadtwerken Coesfeld und Interliving Boer.

Zum Thema:

Darnita Rogers

Mit »The Very Best Of Black Gospel« ging die Gospel- und Soul-Sängerin mehrfach auf Europa-Tournee und trat bereits in Musiksendungen bei ARD und ZDF auf, u.a. mit dem Song »Yes We Can« für Barack Obama. Auch mit Größen wie Yvonne Catterfeld und der Kelly Family stand sie auf der Bühne. Sie hatte auch 2019 den Lichtersamstag mit einem kurzen Konzert vom Rathausbalkon eröffnet. 

Lichtersamstag in Coesfeld, Samstag (19.11.), verkaufsoffen bis 20 Uhr, Programm ab 17 Uhr

Marktplatz und Innenstadt präsentieren sich im weihnachtlichen Lichterschmuck mit Feuershows, Live-Musik und vielen leuchtenden Aktionen.

Zurück