Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Matthias Torka zeigt abstrakte Werke an der Süringstraße

|   Coesfeld & Partner

Vom kreativen Flurschmuck in die Fenstergalerie

Einen Ausstellungswechsel gab es jetzt im ehemaligen Ladenlokal von Weltbild an der Süringstraße.

In der neuen Ausstellung sind Werke von Matthias Torka zu sehen, der seit 16 Jahren in der Außenwohngruppe Maria Droste in Coesfeld wohnt und in einer Werkstatt für Menschen mit geistiger Behinderung im Bereich Verpackung und Montage arbeitet. Schon früh interessierte er sich für Malerei der unterschiedlichen Stile und Epochen. Er selbst versuchte sich zunächst in Form von kleineren Mandalas in vielfältigen Techniken und Materialien, wie Wasserfarben, Buntstiften, Finelinern oder Ölmarkern.

In der Corona-Zeit intensivierte der 37jährige seine Leidenschaft. Angeregt durch Biografien und Werke diverser Künstler versuchte er sich nun in unterschiedlichen Stilen der Malerei. Hauptsächlich arbeitet er jetzt mit Acrylfarben auf Leinwand und setzt seine Gedanken mit viel Kreativität und Ausdauer in Bilder um. So entstand in den letzten Jahren eine Vielzahl von Werken.

„Bisher hingen seine Gemälde in den Fluren der Wohnstätte Maria Droste an der Laurentiusstraße“, sagt Michael Banneyer, Sprecher des Stadtmarketing Arbeitskreises Kultur und Freizeit: „Nun freut Matthias Torka sich, mit Freund Berthold Uckelmann vom Familienunterstützenden Dienst eine kleine Auswahl seiner Bilder in dieser Ausstellung der Öffentlichkeit präsentieren zu können.“

Seit geraumer Zeit präsentieren sich an der Süringstraße auf Initiative des AK Kultur und Freizeit im Stadtmarketing Verein Künstler:innen mit ihren Werken in einer Fenstergalerie. „Herr Niessing von der gleichnamigen Immobilienfirma unterstützt unsere Idee und stellt gerne die Schaufenster zur Verfügung“, berichtet Michael Banneyer, der das Projekt seitens des Stadtmarketings begleitet.

Bildunterschrift: Matthias Torka (rechts) stellt einige seiner vielen abstrakten Bilder jetzt in der Fenstergalerie an der Süringstraße aus, im Bild mit Berthold Uckelmann.

Zur Übersicht
Der Hobbykünstler und sein Freund mit einem der Bilder vor dem Schaufenster
Foto: (c) AK Kultur und Freizeit, Coesfeld & Partner