Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Neue Bilder für das Weihnachtshaus

|   C&P - Nachrichten

Alle Jahre wieder verwandelt sich das Rathaus in der Adventszeit ins Weihnachtshaus. Bis dato zierten Bilder zu Jostein Gaarders „Weihnachtsgeheimnis“die Fenster des Gebäudes, nun sollen 24 neue Bilder mit Motiven aus Weihnachtsliedern gestaltet werden.

Das berichtete Jutta Meyer zu Riemsloh, Sprecherin des Arbeitskreises Kultur und Freizeit im Stadtmarketing Verein den Aktiven in der Sitzung am 25. März 2015. Der Stadtmarketing Verein hatte seiner zeit das Projekt ins Leben gerufen und mit Mitteln von Coesfeld & Freunde e.V. finanziert.

Für das neue Weihnachtshaus sollen nicht nur klassische, deutsche Lieder zum Tragen kommen, sondern auch Weihnachtslieder aus anderen Ländern oder moderne Stücke. Vorschläge der Coesfelder sind willkommen.

Realisiert wird das Projekt mit den Klassen für Gestaltung und Metalltechnik des Pictorius-Berufskolleg und
der Malschule des Kunstvereins Münsterland.

Zur Übersicht
So sah es bisher aus: Das Rathaus als Weihnachtshaus erzählt die Geschichte von Jostein Gaarder.