Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Nikolaustüten sorgen für leuchtende Kinderaugen

|   C&P - Nachrichten

Abholung am Montag (06.12.) und Dienstag (07.12.) anstelle des ursprünglich geplanten Nikolausumzugs

Wie bereits berichtet wurde, findet der für den 04.12. geplante Nikolausumzug nicht statt. Etliche Gutscheine für Tüten wurden allerdings schon im Bürgerbüro verkauft. „Wir wollen die Kinder nicht enttäuschen, die sich schon auf eine Nikolaustüte gefreut haben,“ so Rainer Sühling vom Team des Stadtmarketing-Vereins. Deshalb hat sich das Team eine Alternative zur Verteilung der Tüten überlegt. Auch wenn der Nikolaus selbst nicht kommen kann, seine Helfer:innen waren fleißig und haben dank der Sponsoren Edeka Center und REAL viele Tüten gepackt. Diese werden am Montag, den 06.12. und Dienstag, den 07.12. zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr in einer der Weihnachtshütten, die in der Stadt stehen, verteilt. Abgeholt werden können die Tüten gegen Vorlage des Gutscheins in der Hütte an der Schüppenstraße vor Tom Tailor.

Noch bis Samstag (04.12.) können Gutscheine zum Preis von 1,50 € im Bürgerbüro erworben werden.

Nicht nur der Nikolausumzug sollte am 04.12. adventliches Flair in die Innenstadt bringen. Wie jedes Jahr war die Begleitung durch die Stadtkapelle mit stimmungsvoller Musik geplant. „Hier haben wir ein bisschen umgeplant“, so Katja Koch vom Stadtmarketing. Statt um die Promenade, wird die Kapelle nun von 16.00 bis 17.00 Uhr durch die Stadt ziehen und an verschiedenen Standorten für weihnachtliche Atmosphäre sorgen.

Öffnungszeiten des Bürgerbüros (es gilt die 3G-Regelung): Montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 12 Uhr.

 

Zur Übersicht
Tüte mit Schokoladennikolaus
Viele gepackte Nikolaustüten warten darauf, abgeholt zu werden. Foto: Stadtmarketing-Verein Coesfeld & Partner e.V.