Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Serviceinitiative Stadtmarketing: Jetzt online mitmachen!

|   News

Verlängerung der Befragung "Coesfeld macht den Unterschied" bis zum 12. Juni

Coesfeld. Auf dem Tisch vor Annette Rabert und Werner Prause stapeln sich die ausgefüllten Bögen. „Unsere Kunden freuen sich ein Feedback geben zu können“, sagt Annette Rabert, Vorsitzende des Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner e.V.. Werner Prause, Sprecher des Arbeitskreises Handel & Gastronomie ergänzt:  „Man kann jetzt auch online an der Befragung teilnehmen.“ Auf der Internetseite des Stadtmarketing Verein  www.coesfeldundpartner.de, Rubrik Service, (Direktlink:  coe.li/u15) sind die Fragen abrufbar.

Wer die sechs Themen mit Schulnoten von „sehr gut“ bis „mangelhaft“ bewertet, kann Coesfeld-Gutscheine im Wert von mehreren 100 Euro gewinnen. Die Ergebnisse sollen genutzt werden, um konkrete Maßnahmen mit dem Ziel zu entwickeln, die Einkaufsstadt Coesfeld attraktiv zu halten.

„Wir wollen von den Coesfeld-Besuchern erfahren, wo wir noch besser werden können.“ Deshalb blicken Prause und seine Mitstreiter in der Arbeitsgruppe mit besonders großen Interesse auf die jetzt noch leeren weißen Felder, die Kunden selbst ausfüllen können.

Zur Arbeitsgruppe Serviceinitiative zählen: Gregor Dassmann (Juwelier Dassmann), Birgit Haselhoff (vom Fass), Joachim Sandmann (Lotto Sandmann), Tobias Terwey (Genießerei), Yves Paßlack (real-Markt). Außerdem natürlich Vereinsvorsitzende Annette Rabert (reisecenter alltours) und Werner Prause (AK-Sprecher Handel & Gastronomie, Augenoptik und Hörgeräteakustik Heimbach) sowie Michael Banneyer und Theodor Bayer-Eynck (nicht anwesend: Margarethe Meusel, Seniorenstift Coesfelder Berg).


www.coesfeldundpartner.de/service/fragebogen-serviceinitiative-mitmachen-und-gewinnen.html

Zur Übersicht