Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Shoppen, schnacken und snacken beim Krammarkt am Samstag (14.08.)

auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone

Am Samstag (14.08.) findet der zweite sommerliche Krammarkt auf dem Marktplatz und in Teilbereichen der Fußgängerzone statt. Andrea Kemper vom Ordnungsamt erwartet dazu etwa 40 Stammhändlerinnen und -händler, die mit Rücksicht auf die Vorgaben der aktuellen Coronaschutzverordnung ihr buntes Angebot feilbieten. Im Sortiment sind wieder Haushaltswaren, Töpfer- und Kurzwaren, Bekleidung, Stoffe, Schmuck und Uhren, Holz- und Stahlwaren, Lederwaren, Deko und Geschenkartikel sowie kleine Haushaltshelfer wie Motivbackformen, Küchen- und Taschenmesser. Auch Gewürze und Süßwaren werden angeboten.

Wer frische Marktwaren einkaufen möchte oder zwischendurch einen kleinen Snack braucht, wird auf dem Samstagsmarkt fündig, der gleichzeitig in der Letter Straße stattfindet.

Der Krammarkt startet um 8 Uhr und endet gegen 14 Uhr. Andrea Kemper meint: „Ein Besuch lohnt sich, trifft man hier doch häufig Freunde und Bekannte, mit denen man endlich mal wieder ausführlich schnacken kann.“

Bürstenstand auf dem Krammarkt
Foto: (c) Stadt Coesfeld