Stadtmarketing nimmt neue Projekte in den Blick

Veröffentlicht am

AK Kultur und Freizeit trifft sich am Dienstag (29.11.) im WBK

Dudelsack-Musikantin beim Berkel-Sommer
Bildunterschrift: Der Berkel-Sommer ist eines der Projekte vom AK Kultur & Freizeit. Beim Treffen am Dienstag (29.11.) wird u.a. Thema sein, was im nächsten Jahr geplant werden könnte. Foto: Jürgen Brochtrup

Am Dienstag (29.11.) findet um 19 Uhr die nächste Sitzung des Arbeitskreises Kultur & Freizeit statt. Das Treffen ist offen für alle Interessierten und ist im Forum des WBK an der Osterwicker Straße geplant. „Eingeladen sind alle Menschen, die sich für Kultur in Coesfeld und Lette engagieren, sich vernetzen und sich und ihre Ideen einbringen möchten“, so Michael Banneyer, Vorsitzender dieses Arbeitskreises im Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner. Es wird unter anderem um Projekte wie den Berkel-Sommer im Rück- und im Ausblick, den Atelierrundgang im kommenden Jahr, aber auch um Perspektiven für zukünftige Aktionen gehen.

Treffen AK Kultur und Freizeit: Dienstag (29.11.) 19 Uhr im WBK, Osterwicker Straße

Zurück