Wer ist beim Lichtersamstag auf dem Rathausbalkon dabei, wenn die Coesfelder Weihnachtsbeleuchtung angeknipst wird?

Veröffentlicht am

Kreative Kinder gesucht beim Mal- und Bastelwettbewerb, Teilnahmeschluss: Freitag (04.11.)

Zum Auftakt der Weihnachtszeit findet am Samstag (19.11.) wieder der beliebte Lichtersamstag auf dem Marktplatz und in der Innenstadt statt. Und wie in den letzten Jahren wird es auch diesmal wieder zwei Kinder geben, die die Coesfelder Weihnachtszeit einläuten und beim Lichtersamstag die Weihnachtsbeleuchtung in der City vom Rathausbalkon aus „anknipsen“ dürfen.

Jedes Kind in Coesfeld und Lette bekommt diesmal die Chance, dabei zu sein: Bei einem Mal- und Bastelwettbewerb der Firma „Interliving Boer“ können Kinder von fünf bis zwölf Jahren unter dem Motto „825 Jahre Stadt Coesfeld“ eine Bildervorlage ausmalen oder etwas basteln.

Die beiden glücklichen Gewinner:innen werden am Lichtersamstag dann den Start für die Weihnachtsbeleuchtung geben.

Vorlagen für den Malwettbewerb gibt es bei Interliving Boer, der Geschäftsstelle der Allgemeinen Zeitung in der Rosenstraße, im Bürgerbüro oder als Download 

Wer lieber etwas basteln möchte, kann der Kreativität freien Lauf lassen, beim Bastelwettbewerb gibt es keine Vorlage.

Teilnahmeschluss für den Mal- und Bastelwettbewerb ist Freitag (04.11.) Die fertigen Kunstwerke können bei Interliving Boer abgegeben werden. Möglich ist es auch, sie an den Stadtmarketing Verein adressiert in den Briefkasten des Rathauses einzuwerfen.

Zurück