Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Berkelbühne in Coesfeld

Die temporäre Bühne im Schlosspark Coesfeld

Skizze der Berkelbühne im Schlosspark in Coesfeld
Skizze der Berkelbühne im Schlosspark in Coesfeld
Verschiedenste Nutzungen sind auf der Berkelbühne Coesfeld denkbar.
Verschiedenste Nutzungen sind auf der Berkelbühne Coesfeld denkbar.

Der Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner baut in diesem Jahr die Berkelbühne vom 17. Juli bis 29. August 2021 im Schlosspark auf. Interessierte Gruppen und Vereine haben die Gelegenheit, diese ganz besondere Bühne (6 x 7m) frei zu nutzen: Für eine kleine Aufführung, eine öffentliche Probe, eine Lesung oder ein Akustikkonzert (ohne Verstärker). Sitzplätze fürs Publikum sind am Berkelufer reichlich vorhanden, so dass jede Darbietung ohne großen Aufwand und viel Technik möglich ist. Die Bühne kann tagsüber zwischen 10.00 Uhr und 20.00 Uhr genutzt werden. Wegen des Altersheims und des Krankenhauses in direkter Nachbarschaft ist von 13.00 bis 15.00 Uhr Mittagspause.

Coesfelder Berkelsommer 2021

In der Zeit vom 07. August bis 22. August 2021 ist vom Arbeitskreis Kultur und Freizeit in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle des Stadtmarketing Vereins erstmalig der „Coesfelder Berkelsommer“ geplant. In dieser Zeit wird es nachmittags und am frühen Abend eine Aktion auf der Bühne geben. Unterstützt wird der Veranstaltungsreigen von den Stadtwerken Coesfeld, die zugleich die Schirmherrschaft über den „Coesfelder Berkel-Sommer“ übernommen haben. Der Terminkalender wird nach Beendigung der Planung veröffentlicht.

Interesse an der Nutzung der Berkelbühne?

Interessierte können sich unter stadtmarketing(at)coesfeld.de oder unter 02541. 9391017 für Termine im gesamten Zeitraum melden. Gerne können Sie dafür auch das Online-Formular nutzen.

Die Berkel-Bühne wird aufgebaut, insofern ausreichend Anmeldungen vorliegen.

Auflagen zur Bühnen-Nutzung:

  • Anmeldeschluss der Bühnennutzung - wird noch bekannt gegeben -
  • Nach der Anmeldung wird eine Nutzungsvereinbarung mit dem Stadtmarketing Verein abgeschlossen
  • Nutzungszeit: bis 20.00 Uhr, Mittagsruhe 13.00 bis 15.00 Uhr
  • Eine Nutzung MUSS angemeldet werden um Doppelbelegungen zu verhindern
  • Organisatorisches (wie z.B. Emissionen, Bewirtung, Genehmigungen etc.) muss vom Veranstalter selbstständig mit dem Ordnungsamt abgestimmt werden
  • Den Strom stellt die Stadt Coesfeld zur Verfügung, die Nutzung ist kostenlos (dies gilt nur für den Zeitraum vom 30.07. - 29.08.2021)
  • Für alles Weitere sind Sie als Nutzer bzw. Veranstalter in Eigenregie zuständig (z.B. Müllentsorgung etc.)