Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Coesfelder Berkel-Sommer

Bühne frei für Kultur auf dem Wasser

vom 7. bis 22. August im Schlosspark mit vielfältigem Kulturprogramm auf und über dem Wasser

(v.l.n.r.) Bürgermeisterin Eliza Diekmann, Stadtmarketing-Mitarbeiterin Anne Grütters, der Sprecher des Arbeitskreises Kultur & Freizeit Michael Banneyer und Stadtwerke-Geschäftsführer Ron Kesseler
Foto: Stadtwerke Coesfeld
(v.l.n.r.) Bürgermeisterin Eliza Diekmann, Stadtmarketing-Mitarbeiterin Anne Grütters, der Sprecher des Arbeitskreises Kultur & Freizeit Michael Banneyer und Stadtwerke-Geschäftsführer Ron Kesseler fiebern dem Coesfelder Berkel-Sommer entgegen. Foto: Stadtwerke Coesfeld

 

Ein Sommer an der Berkel mit Musik, Tanz, Theater und Literatur: Wenn es der Verlauf der Coronapandemie zulässt, wird das im Schlosspark auf der Berkelbühne vom 19. Juli bis zum 22. August möglich sein.

Innerhalb dieses Zeitraums findet ab dem 7. August erstmalig der „Coesfelder Berkel-Sommer“ statt, initiiert vom Arbeitskreis Kultur und Freizeit des Stadtmarketing Vereins Coesfeld & Partner e.V., können die Coesfelderinnen, Coesfelder sowie die Besucherinnen und Besucher der Kreisstadt in diesen Wochen ein vielfältiges Kulturprogramm auf und über dem Wasser erleben.
(zur Programmübersicht)
Es ist ein Programm, bei dem für jeden etwas dabei ist, verspricht Michael Banneyer, Sprecher des Arbeitskreises: „Vom Kindertheater, über Lesungen bis zum Afterwork-Singing – wir haben uns vieles ausgedacht.“

Handgemachte Musik hat ebenfalls ihren festen Platz auf der Bühne im Schlosspark. Unterstützt wird der Veranstaltungsreigen von den Stadtwerken Coesfeld, die zugleich die Schirmherrschaft über den „Coesfelder Berkel-Sommer“ übernommen haben. „Wir engagieren uns auf vielfältige Weise in der Region“, erklärt Stadtwerke-Geschäftsführer Ron Keßeler, „und neben den Themen Sport, Ökologie und gesunder Ernährung liegt einer unserer Schwerpunkte auf der Kultur. Wir freuen uns deshalb sehr, dieses Kultur-Highlight im Schlosspark fördern zu können. Es passt hervorragend zu unserem Engagement.“
Auch Coesfelds Bürgermeisterin Eliza Diekmann freut sich auf die Premiere des „Berkel-Sommers“: „Ich bin von der Vielfalt der Veranstaltungen begeistert. Der Berkel-Sommer hat das Zeug zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender der Stadt Coesfeld zu werden.“

„Seien Sie dabei! Erleben Sie Kultur auf unserer einzigartigen Bühne über der Berkel“, macht Michael Banneyer Lust auf die sommerlichen Kulturveranstaltungen im Schlosspark.

Hygiene-Vorschriften für Besucher des Coesfelder Berkel-Sommers

Im Rahmen der Corona-Pandemie gibt es derzeit einige Vorschriften, die von den Besuchern des Coesfelder Berkel-Sommers beachtet werden müssen. Nur so ist die Durchführung dieser Kultur-Veranstaltung in Coesfeld möglich. Der Coesfelder Berkel-Sommer findet im Schlosspark an der Bernhard-von-Galen-Straße in Coesfeld statt.

Bitte berücksichtigen Sie die folgenden Corona-Schutzvorgaben für den Besuch des Coesfelder Berkel-Sommers:

  • Für den Besuch der Veranstaltungen gelten die "3 Gs", Geimpft, Genesen, Getestet (Test nicht älter als 48 Stunden)
  • Zugang ausschließlich über die Bernhard-von-Galen-Straße
  • Rückverfolgung
    • Check-In mit der Luca-App oder
    • Ausfüllen der Kontaktzettel

  • Mindestabstand von 1,5 m zueinander einhalten
  • Maskenpflicht im Schlosspark während der Veranstaltungen
    • am Platz kann die Maske abgenommen werden

  • Zuschauer:innen nutzen bitte die vormarkierten Sitzplätze seitlich der Berkel . Bei einigen Veranstaltungen werden Klappstühle am Einlass angeboten. Auch in diesem Fall muss auf ausreichenden Abstand von min. 1,50 m zum nächsten Sitznachbarn geachtet werden.
  • Verlassen des Veranstaltungsgeländes ausschließlich über den Ausgang Richtung Altenheim/Krankenhaus
  • Bei Nichteinhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wird nach mehrmaliger Aufforderung die Veranstaltung abgebrochen

Wir bitten alle Besucher wie auch Künstler um die Einhaltung der Corona-Vorgaben. Die Corona-Schutzverordnung dient zum Schutz von uns allen. Trotz der Vorgaben freuen wir uns sehr, den Berkel-Sommer im Schlosspark in Coesfeld durchführen zu können.

Programmübersicht vom Coesfelder Berkel-Sommer 2021

Samstag, 07. August 2021

  • ABGESAGT - 15.00 - 16.00 Uhr: "Viele Kinder - eine Welt" Konzert für Kinder mit Klaus Foitzek
     
  • findet statt - 18.00 - 21.00 Uhr: Hansemahl

Sonntag, 08. August 2021

  • 18.00 - 20.00 Uhr: Lesung: "Texte und Musik, die bewegen"
                                     Bildungswerk/Arbeitskreis der ökumenischen Erwachsenbildung

Dienstag, 10.08.2021

  • ABGESAGT 19.00 - 20.00 Uhr: "Geschichten, Gedichte, Musik"
                                     Lesung und Mehr, Seniorennetzwerk

Mittwoch, 11.08.2021

  • 16.00 - 16.45 Uhr: "Berkelzeit der Musikhasen"
                                     Mitmachangebot für Eltern mit Kindern von 3-6 Jahren

Freitag, 13.08.2021

  • 18.00 - 20.00 Uhr: Sommerabend mit Gitarren

Samstag, 14.08.2021

  • 18.00 - 20.00 Uhr: Musik aus aller Welt - eine internationale Jamsession

Sonntag, 15.08.2021

  • 15.00 - 16.30 Uhr: CHANGIN`TIMES - eine Homage an Bob Dylan 
                                     Berkel-Trio
  • 18.00 - 19.00 Uhr: Konzert der Joyful Singers

Montag, 16.08.2021

  • 19.00 - 20.00 Uhr: "Sambamusik", öffentliche Probe
                                     Bateria de CoeCoe und Banda Adega

Dienstag, 17.08.2021

  • ABGESAGT 16.00 - 16.45 Uhr: "Berkelzeit der Musikhasen"
                                     Mitmachangebot für Eltern mit Kindern von 3-6 Jahren
  • ABGESAGT 19.00 - 20.00 Uhr: "Geschichten, Gedichte, Musik"
                                     Lesung und mehr, Seniorennetzwerk

Donnerstag, 19.08.2021

  • 19.00 - 20.00 Uhr: Erster ökumenischer Preacher-Slam Coesfeld

Freitag, 20.08.2021

  • 18.00 - 20.00 Uhr: Konzert der Band "HP.Duo"

Samstag, 21.08.2021

  • 15.00 - 17.00 Uhr: Konzert der Blauen Husaren
  • 18.00 - 19:30 Uhr: Konzert der Beckers-Blues-Band

Sonntag, 22.08.2021

  • 15.00 - 17:00 Uhr: Konzert der Stadtkapelle Coesfeld