Berkel-Quartett – Rock und Blues

Veranstaltung im Rahmen des Coesfelder Berkel-Sommers 2022

Samstag, 13. August 2022, 15:00 bis 16:30 Uhr

Im letzten Jahr traten sie noch als „Berkeltrio“ auf der Berkelbühne auf. Jetzt hat das Trio durch Werner Koblentz am Bass Zuwachs bekommen und sie werden am 13. August ab 15:00 Uhr als „Berkelquartett“ ihr neues Programm präsentieren. Waren es im letzten Jahr noch ausschließlich Songs von Bob Dylan, die Bernd Herrmann (Gesang, akustische Gitarre, Bluesharp), Andreas Benkhofer (Banjo und Gitarre) und Friedhelm Becker (Drums) vortrugen, hat sich auch das Repertoire in diesem Jahr erweitert. „Wir spielen „Perlen der Rock- und Bluesmusik“. Aber wir kopieren sie nicht sondern interpretieren sie mit unseren musikalischen Möglichkeiten.“ so Bernd Herrmann. Und so erwarten die Zuhörerinnen und Zuhörer unter anderem Stücke von Eric Clapton, Peter Green, Bob Dylan bis zu den Dire Straits in neuem Gewand.

Coesfelder Berkel-Sommer im Überblick