Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Coesfeld blüht auf!

Blumenampeln für Coesfeld und Lette

(c) Entree Vert Holland

Coesfeld blüht auf: Blühende Blumenampeln sollen die Ortskerne in Coesfeld und Lette verschönern. Durch die Blumenpracht werden die beiden Ortskerne besonders attraktiv – nicht nur optisch für Coesfelder, Letteraner und Touristen, sondern auch für Schmetterlinge, Bienen und Insekten. Mit den Blumenampeln an den Straßenlaternen setzen wir uns aktiv für Artenvielfalt und Biodiversität ein und schaffen so attraktive Stadtbilder. Zudem steigt die Aufenthaltsqualität in den Ortskernen!

Noch bis zum 04.04.2021 kann weiterhin über die Crowdfunding-Plattform der VR-Bank Westmünsterland gespendet werden - https://vrbankwml.de.

Worum geht es in dem Projekt?

Mindestens 50 Blumenampeln, das sind bepflanzte Blumenkästen, die an Straßenlaternen befestigt werden, könnten die Innenstadtbereiche von Coesfeld und Lette bereichern.

Diese Blumenkästen werden aus einem Mix bestehend aus Geranien, Surfinien und bienenfreundlichen/nektarhaltigen Pflanzen in 3m Höhe an Straßenlaternen befestigt.

Der Fokus für die Anbringung wird zunächst in den Ortskernen von Coesfeld und Lette gesetzt.

Dank des Full-Service-Pakets ist nicht nur die Anschaffung und Montage der Blumenkästen an Straßenlaternen inklusive, sondern auch die Pflege, die Bewässerung sowie die Demontage. Viele Städte haben bereits positive Erfahrungen mit dem Dienstleister gemacht und empfehlen ihn weiter. Durch die Beauftragung eines Dienstleisters werden Mehraufwände für die Kollegen vom städtischen Bauhof vermieden – und trotzdem blühen die Ortskerne in Coesfeld und Lette auf.

Im Blumenampel-Full-Service Paket ist enthalten:

  • Leasing der Blumenampeln-Kästen von Woche 20/22 bis Woche 41/43 mit Wasserreservoir
  • Blumenampel Mix „Schmetterling“
  • Montage der Blumenampeln inkl. Halterung, Stahlband und Laternenschutz
  • regelmäßige Bewässerung (Wasser wird von der Stadt Coesfeld gestellt)
  • Düngung von Blumenampeln während der Sommersaison
  • Demontage
  • Versicherung gegen Zerstörung, Pflanzkrankheiten und Austrocknung

Das Coesfelder Stadtmarketing-Team setzt sich für die Anbringung von Blumenampeln für Coesfeld und Lette ein. Vorgesehen ist, das Projekt umzusetzen, wenn genug Spenden für die Anschaffung von mindestens 50 Blumenampeln zusammenkommt. 50 hält das Stadtmarketing-Team für eine passende Mindestanzahl, um mit der vorhandenen Anzahl an Laternen ein blumenreiches Gesamtbild zu schaffen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe

(c) Entree Vert Holland - Blumenampeln für Coesfeld und Lette
(c) Entree Vert Holland - Blumenampeln für Coesfeld und Lette

Was die Blumenampeln in Coesfeld und Lette bewirken:

  • Attraktive Gestaltung der Ortskerne.
  • Gesteigerte Wohlfühlatmosphäre für Bürger:innen und Touristen.
  • Aktiver Beitrag zum Umweltschutz (Artenvielfalt & Biodiversität)
  • Schaffung von einem Paradies für Bienen, Schmetterlinge und Insekten.
  • Durch ein attraktives Stadtbild wird die Kundenfrequenz gesteigert, sodass Einzelhandel und Gastronomie profitieren werden.

Zielgruppen, die von den Blumenampeln profitieren:

  • Besucher/Touristen in Coesfeld und Lette
  • Bürger:innen
  • Einzelhändler:innen
  • Gastronomen
  • Bienen, Schmetterlinge und Insekten

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit Ihrer Unterstützung tragen Sie aktiv etwas zur Gestaltung unserer Ortskerne bei, unterstützen die Artenvielfalt und die Biodiversität und können sich gleichzeitig an der Blumenpracht in Coesfeld und Lette von Mai bis Oktober erfreuen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden mindestens 50 Blumenampeln (inkl. Full-Service-Paket) für die Ortskerne in Coesfeld und Lette für das Jahr 2021 angeschafft. Von Mitte Mai bis Mitte Oktober werden diese durch den Dienstleister regelmäßig gepflegt und gewässert.

Die Kosten für die Anschaffung inkl. der Pflege, Bewässerung und Demontage belaufen sich auf 8.771,73 €. Der Verein "Coesfeld & Freunde e.V." spendet 1.000 €. Der Stadtmarketing Verein Coesfeld& Partner e.V. unterstützt das Projekt ebenfalls mit 900 €.

Für die entstehende Differenz von 6.871,73 € plus die Kosten für die Dankeschöns = ca. 7000 € suchen wir nun Sponsoren und Unterstützer!

Bei einer Überfinanzierung wird die Anzahl der Blumenampeln aufgestockt. Je mehr Blumenampeln, umso größer der Wohlfühl-Effekt für Menschen, Bienen, Schmetterlinge und Insekten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Haupt-Initiator ist der Verein Coesfeld & Freunde e.V. - Dieser Verein ist das gemeinnützige Pendant zum Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner e.V.

Viele schaffen mehr: Danke an alle Unterstützer:innen der Blumenampel-Aktion 2021

Danke an alle Unterstützer:innen vom Coesfelder Blumenampel-Projekt

Ein großer Dank an alle, die uns bei dem Projekt Blumenampeln unterstützt haben - natürlich geht der Dank auch an alle anonymen Spender:

  • Albert - Arthur Höhn
  • Alex Arend
  • Andrea und Jochen Segbert
  • Anja Baumeister
  • Anna Elsbecker
  • Astrid Fleige
  • Astrid Lukas
  • Bauen+Leben team GmbH + Co. KG
  • Bernd Weiling
  • Bettina Rüttjes
  • Birgit Haselhoff
  • Brigitte Exner
  • Carina Woollen
  • Carla Wenningmann
  • Christel Grove
  • Christian Fabry
  • Christian Schulze-Erdel
  • Christiane u. Hans Brambrink
  • Claudia Dalhues
  • Dagmar Seppeler
  • Dietmar Titz
  • Doris Hüppe
  • Eliza Diekmann
  • Ferdinand Bank
  • Florian Grabowsky
  • Florian Klostermann
  • Frank Hamburger
  • Frank Schneider
  • Franz Schomacher
  • Franz-H. Hemsing
  • G. Meier
  • Gaby Fleige
  • Georg Drees
  • Georg Drees
  • Gregor Dassmann
  • Gudrun Sander
  • Günter Hallay
  • Hannelore Terbeck
  • Hans Schwering
  • Hans Schwering
  • Heike Engelmann
  • Heinz-Herbert Gausepohl
  • Heribert Abel
  • Hermann Eiling
  • Ines Krechting
  • Ingo Martin
  • Jennifer Roeske
  • Jennifer Tendahl
  • Jens Wagner
  • Joachim Sandmann
  • Jochen Hunkemöller
  • Jörg Wenningmann
  • Jugendhilfe Gleis B
  • Jutta Timmer
  • J.W. Ostendorf GmbH & Co. KG
  • Karen Moritzen
  • Karin Hamburger
  • Karolin Wiesweg
  • Katja Koch
  • Katrin Fleige
  • Katrin Gangloff
  • Krampe Fahrzeugbau GmbH
  • Laura Brokamp
  • Laura Brokamp
  • Laura Wenningmann
  • Laurent Hoose
  • Lena Stippel
  • Leon Seyock
  • Lisa Kühl
  • Marcel Pollmeier
  • Maria Strump
  • Marianne Wiesmann
  • Marianne Wiesmann
  • Mario Mester
  • Markus Röttger
  • Markus Segbert
  • Martin Aldenhoff
  • Martin Roters
  • Martina Borgert
  • Martina Sajovec
  • Martina Vennes
  • Matthias Entrup
  • Max Tebroke
  • Mechtild Borgert
  • Melanie Exner
  • Michael Bradtka
  • Michael Homoet
  • Michael Kis
  • Mike Brinkmann
  • Nadine Dahlhaus-Sueck
  • Nicola Höink
  • Nicole Dicke
  • Peter Beumer
  • Peter Heckmann
  • Pia Völker
  • Rebekka Paul
  • Renate Rösing
  • RESORTI GmbH & Co.KG
  • Robert Kötting
  • Richard Fel
  • Robert Ostendorf
  • Rudolf Schnieders
  • Sandra Mester
  • Sara Reuter
  • Sarah Hüppe
  • Sarah Rickert
  • Sarah Stratmann
  • Scholz Maschinenbau
  • sedico GmbH & Co. KG
  • SG Service Zentral GmbH SCHMIDT.GRUPPE
  • Silvia Kraemer
  • Simone Hauling
  • Sparkasse Westmünsterland
  • Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner e.V.
  • Stefan Boer
  • Stefan Strick
  • Stefanie Borgert
  • Stefanie Borgert
  • Stefanie Nienhaus
  • Susanne Fröse Sicking
  • Thilo Möllers
  • Thomas Backes
  • Thomas Borgert
  • Thomas Michels
  • Tobias Büscher
  • Tobias Schumacher
  • Tobias Terwey
  • Ulrich Krechting
  • Ulrich Ostendorf
  • Ulrike Bradtka
  • Ute Preuß-Brambrink
  • Uwe Dr. Kalmus
  • Vera Dolle
  • Vera Steverding
  • Veronique Klein
  • Volker Höcke
  • Volksbank Volksbank Nottuln eG
  • VR-Bank Westmünsterland eG
  • N Wittneven-Niederberghaus Steuerberatungsgesellschaft mbH
  • Werbering Lette
  • Wolfgang Müller
  • Yvonne Bäcker
  • Zsuzsanna Benndorf

Ein besonderer Dank gilt zudem der VR-Bank Westmünsterland eG, die nicht nur die Spenden-Plattform für die einfache Abwicklung der Aktion zur Verfügung gestellt hat, sondern auch noch jede Spende von mindestens 5€ mit 20€ bezuschusst hat. Letztlich hat die VR-Bank Westmünsterland eG die Blumenampel-Aktion mit 2.080€ unterstützt.